Verein zur Förderung der Ambulanten Chirurgie

e.V.




Verein zur Förderung der Ambulanten Chirurgie


e.V.





01.04.2006

1. Geraer Symposium Ambulante Chirurgie

THEMEN: AMBULANTE ANÄSTHESIE | ASKP | FUSSCHIRURGIE | AMBULANTE OSTEOSYNTHESEN | EPICONDYLITIS | WIRBELSÄULE | KTS | VARIZEN | LEISTENBRUCH | REANIMATION
Kommunikationszentrum der Sparkasse Gera-Greiz, Schloßstraße 24, 07545 Gera

Diese Veranstaltung soll Allgemeinmediziner, Praktische Ärzte, Chirurgen und Orthopäden gleichermaßen ansprechen. Zum einen weil eine ambulante Chirurgie ohne Unterstützung und Begleitung durch den hausärztlichen Sektor nicht denkbar wäre, zum anderen weil in Zukunft das chirurgisch- orthopädische Fachgebiet weiter miteinander verschmelzen wird.

Möglicherweise können wir  damit eine Veranstaltungsreihe ins Leben rufen, die dem hohen Stellenwert und der Qualität der ärztlichen Arbeit im niedergelassenen Bereich  in unserer Region Ausdruck verleihen  kann. Üblicherweise geschieht dies bisher nur im größeren Rahmen  aus dem stationären Bereich heraus, was zwar notwendig und unverzichtbar ist, aber nicht immer unserer alltäglichen ambulanten Arbeit gerecht wird.

Der Themenkreis ist einerseits so gewählt, daß er schon in der Ambulanz etablierte  und aber auch bisher dem stationären Sektor vorbehaltene Diagnosen und Behandlungsverfahren  erfasst und die andererseits die alltäglichen Probleme in der Allgemeinmedizin berühren.




zurück
® Verein zur Förderung der Ambulanten Chirurgie e.V.
c/o Chirurgische Gemeinschaftspraxis Gera
Schmelzhüttenstraße 4, 07545 Gera
mail: chirurgieverein-gera(at)gmx.de
Sparkasse Gera-Greiz
IBAN DE74830500000000107395
BIC: HELADEF1GER